Samstag, 20. April 2013

Things about your life - 5 ideas to spend a spring day

Nach einer ganzen Weile melden wir uns mal wieder - mit einem Beitrag zu Inas "Thing about your life" - Projekt. Im April ist das Thema "5 ideas to spend a spring day", ihren Post dazu findet ihr hier. Die ersten Sonnenstrahlen haben dieses Jahr ja wirklich lange auf sich warten lassen, aber dafür ist es  nun umso schöner, nicht mehr eingemummelt in dicke Mäntel und Schals durch den Schnee stapfen zu müssen! Mit den Frühling zieht auf unserem Blog hoffentlich wieder ein bisschen mehr Leben ein, es ist hier ja doch ziemlich still geworden in letzter Zeit.

1. Go picnicking with your friends or give a garden party



Sobald es ein bisschen wärmer wird, gehen wir picknicken. Es ist einfach gemütlich, mit Freunden auf einer Wiese zu sitzen, leckere Salate, Blätterteigtaschen und Muffins zu essen und Bananenmilch zu trinken. Eine Gartenparty ist natürlich auch immer eine schöne Sache. Man kann einen Tisch hübsch dekorieren, zuckersüße Törtchen und Tee anbieten, Kleider in Pastelltönen tragen und gemeinsam die warme Frühlingsluft genießen.

2. Travel to lovely cities




Im Frühling machen Städtereisen am meisten Spaß, finde ich. Wenn es noch nicht ganz so heiß und das Wetter gut ist, kann man super durch Städte bummeln. Oben seht ihr Mailand, Verona und Hamburg - da waren wir letztes Jahr und es war einfach wunderbar. An Pfingsten fahren wir wieder nach Hamburg, um Jana zu besuchen und ich freu mich schon total darauf!

3. Go to flea markets



(Ganz viele Blumen mit transparentem Hintergrund findet ihr hier.)

Dass wir eingefleischte Flohmarktfans sind, habt ihr wahrscheinlich schon des Öfteren bemerkt. Heute Morgen ging's bei uns ganz früh los und wir waren wirklich erfolgreich. Die grüne Weste und die kupferfarbene Tasche sind mit uns nach Hause gekommen, zusammen mit einer Reisetasche aus schwarzem Leder und diversen Oberteilen und Strickjacken. Ein Glück, dass die Flohmarktsaison jetzt wieder begonnen hat!

4. Eat fresh and healthy food




Gesund essen sollte man zwar immer - genauso wie man auch im Sommer reisen oder im Herbst zum Flohmarkt gehen - aber es sind ja auch nur fünf Ideen. Das Rezept für den Karottenkuchen stammt ebenfalls von Ina. Ich kann allen Rübli-Kuchen-Liebhabern wirklich nur wärmstens empfehlen, ihn nachzubacken, er ist nämlich absolut lecker! Nun zum Gesunden - Smoothies schmecken total gut und sind mit wenig Aufwand verbunden. Man nehme einen Zauberstab, einen Messbecher, verschiedene Früchte, vielleicht noch ein bisschen Milch oder Joghurt, mixt das Ganze und schon hat man einen leckeren Smoothie. Und wer ein paar Anregungen braucht, wir hier bestimmt fündig.

5. Ride your bike, make daisy wreaths and enjoy the green nature





Zum Schluss noch ein paar Bilder von letztem Jahr. Das Schönste am Frühling ist und bleibt doch, dass alles blüht und die Natur statt grau wieder grün wird. Das wars auch schon von uns. Wir hoffen, dieser etwas längere Post hat euch gut gefallen und wir geben uns Mühe, uns mal wieder öfter zu melden. Habt noch ein wundervolles Wochenende!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos! Und die Blumenketten sind ja mal super süß :)

    AntwortenLöschen
  2. richtig schöne Bilder!!! ♥
    und richtig schöne Ideen (:
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Zensur mit der Blume ist wirklich Zuckersüß. :D
    Schöne Bilder.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner Post:D.
    Und die dinge hören sich alle toll an:D. Vorallem auf eine Gartenparty mit viel Kuchen und allem habe ichh grad richtig Lust!

    AntwortenLöschen
  5. Uiii ich muss sofort eine Gartenparty machen !!!

    AntwortenLöschen
  6. Der Post ist sehr sehr schön :)!
    Schöne Ideen und die Fotos sind mal wieder spitze!
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Ideen und süße Bilder <33 :)

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wundervolle Post <3 das hat mir richtig Spaß gemacht, den zu lesen .. und tolle wahnsinnig schöne Bilder! :)

    Viele liebe Grüße aus dem heute auch schön frühlingshaften Dorset <3
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbarer Post :) Ihr scheint echt sympathische süße Mädels zu sein,
    ihr inspiriert mich immer wieder mit euren schönen Ideen und Fotos. Und das,
    obwohl ich sogar ein paar Jahre älter bin :D Macht weiter so!
    Liebe Grüße, Marike

    AntwortenLöschen
  10. ahhh katja sieht sooooo hübsch aus auf dem einen foto <333333

    AntwortenLöschen